Hallo liebe Interessenten

Die Schützengesellschaft Küttigen, führt jedes Jahr einen Jungschützenkurs durch. Zweck des Kurses, ist die vordienstliche Schiessausbildung am Sturmgewehr 90, nach Vorgaben des VBS und unter Anleitung eines geschulten Leiterteams. Es wird ein sicherer Umgang mit der Armeewaffe vermittelt. Die Schiessausbildung gilt als geeignete Vorbereitung auf die Rekrutenschule. Der Kurs soll aber auch die Begeisterung am sportlichen Schiessen wecken und ist deshalb eine wertvolle Freizeitbeschäftigung zur Förderung des Wettkampfgeistes und der Kameradschaft!!!

Die Kurse finden jeweils ab Anfangs März bis Ende Juni statt. Einzelne gesellschaftliche Anlässe, ziehen sich bis Ende Jahr. Die Kurstage finden meist an einem Samstagnachmittag von 13:30 bis 16:00Uhr und teilweise am Donnerstagabend 17:45 bis 20:00Uhr statt.

Teilnahmeberechtigt sind alle jugendlichen Schweizerbürger/Innen vom 15ten bis zum 20sten Altersjahr. 

Die Teilnahme ist kostenlos, es muss jedoch ein Pfand von 50.- als Versicherung mitgebracht werden. Falls der Kurs komplett vollendet wird und das Zubehör in einwandfreiem Zustand zurückgegeben werden kann, bezahlt die Jungschützenkasse den gesamten Betrag zurück.

Die Schweizer Armee stellt für die Dauer des Kurses für jeden Jungschützen ein Gewehr zur Verfügung. Der Jungschütze bewahrt das Sportgerät zuhause auf. Die Verschlüsse werden vom Leiterteam verwahrt und separat an die einzelnen Schiessanlässe überführt.

 

Bei Fragen stehe ich Ihnen/Dir jederzeit zur Verfügung.

Der Jungschützenleiter

Thomas Iberg
+ seine Hilfsleiter

web4you gmbh edv & internet services